Digitale Bauschuttkarte

Bauschutt kann an der Grünabfallannahmestelle (Friedhofsallee) mit einer Bauschuttkarte (5,00 EUR für 0,25m³) abgegeben werden.
Bauschutt wird unterteilt in nichtbrennbare Materialien wie z.B. Mörtel, Mauerbruch, Fliesen, Waschbecken etc. und in brennbare Materialien wie Holz (Kategorie I - IV).
Hierfür stehen unterschiedliche Container zur Verfügung.
Metallschrott wie z.B. Rohre, Draht, Metallzäune, Maschendraht wird an der Grünannahme kostenlos angenommen.

Bitte wählen Sie die Anzahl der benötigten Online-Karten aus und drücken Sie auf "Zum Warenkorb hinzufügen".
Sie werden zur Online-Bezahlung weitergeleitet und erhalten ein QR-Code per E-Mail, der an der Grünabfallannahmestelle vorgezeigt werden muss.

Die Öffnungszeiten

Sommerzeit (01. Februar bis 30. November):

• dienstags von 08:30 bis 13:00 Uhr
• donnerstags von 13:00 bis 18:00 Uhr
• samstags von 08:30 bis 14:00 Uhr

Winterzeit (01. Dezember bis 31. Januar):
samstags von 08:30 bis 14:00 Uhr.

Bezahlvarianten: Lastschrift, Kreditkarte, GiroPay, Paydirekt

Bitte beachten: Die E-Mail kann auch im Spam-Ordner landen!

Bauschuttkarte pro 0,25 m³

Bauschuttkarte pro 0,25 m³

Digitale Bauschuttkarte - Sie erhalten einen QR-COde, der vor Ort entwertet wird.

5,00 €